Auf der Euroblech 2014 in Hannover wurde nicht nur erstmals eine 3-Bahn Centurio-Anlage ausgestellt, sondern es wurde auch der kleine Bruder der Centurio, der Legionnaire, vorgestellt.

Der Legionnaire ist die neueste Innovation und die kompakte und preiswerte Lösung für den modernen Spengler- und Klempnerbetrieb. 

Diese Spaltanlage begeistert mit automatisierter Spaltmesserverstellung und auch Maschineneinstellungen wie Schnittspalt, Schneidetiefe und Justierung der Planrichtrollen sind materialspezifisch hinterlegt und werden automatisch dem jeweiligen Auftrag zugeordnet.

Durch diese spezifischen Einstellungen erzielen wir die beste Schnittqualität, doch auch die Standzeiten der Längsteilmesser werden somit enorm erhöht.

Nach Eingabe von Länge, Breite, Material und Stückzahl über ein Touch Panel, wird das eingespannte Bandblech vollautomatisch zugeschnitten. Die Querteilung wird mittels einer Balkenschere durchgeführt.

Rundum kann man sagen, dass der Legionnaire ein absolutes Muss für jeden Betrieb ist, der in Sachen Innovation, Zeit- und Kostenersparnis vorne dabei sein will.

Wir möchten uns nochmal bei allen Personen, die uns auf der Euroblech in Hannover besucht haben, bedanken.

 

View the embedded image gallery online at:
https://www.krasser.at/news/10-euroblech-2014#sigProId5897245817

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.