Krasser GmbH präsentierte sich erstmalig in England auf der Mach in Birmingham.

Ausgestellt wurde eine Centurio-Anlage mit Etikettiersystem und der Rollenschere als Querteileinheit.

Mit Vorführen des partiellen Schnitts konnte ein neuer Einblick in die Möglichkeiten der Schrottreduzierung gegeben werden. Vor allem, dass mit externen Optimierungsprogrammen und der Einbindung in ERP-Systeme für Industriebetriebe ein riesen Vorteil geschaffen wird.

Wir freuen uns über die geknüpften Kontakte und bedanken uns vielmals für den Besuch auf unserem Stand.

Bis auf ein Wiedersehen auf der Euroblech in Hannover im Oktober.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.